Chemie ist für die Jahrgänge 5 - 10 ein Pflichtfach. Lediglich im 11. Jahrgang kann Chemie abgewählt werden, wenn Informatik statt dessen als Pflichtfach belegt wird.

 

In den Klassenstufen 5 bis 9 findet der Unterricht epochal in einem Halbjahr statt, in den Jahrgängen 10 und 11 ganzjährig. In der Qualifikationsphase können die Schülerinnen und Schüler zwischen jeweils 3-stündigen Kursen auf grundlegendem Niveau (mit der Möglichkeit einer Abiturprüfung) oder 5-stündigen Kursen auf erhöhtem Niveau als auch evtl. einem grundlegenden Kurs mit 2 Wochenstunden wählen. Die Umsetzung des vom Kultusministerium festgelegten Kerncurriculums (SekI, SekII) ist für das THG im schulspezifischen Fachcurriculum (SekI, Einführungsphase) ersichtlich.

 

Weitere Downloads:

altes KC SekII nach G8

Fachcurriculum SekII nach G8

Hinweise und Schwerpunkte für die Abiturprüfung in Chemie

Operatoren-Liste

Für den Einführungsunterricht in der Klasse 5 wird am THG mit dem Schulbuch „Elemente Chemie“ aus dem Klett Verlag gearbeitet, für die Jahrgänge 7-10 ist das Buch „Chemie heute“ des Schroedel Verlages und für die Qualifikationsphase das Buch „Elemente Chemie II“ aus dem Klett Verlag eingeführt.